BA 71 - BA73 Zentraler Speicherkanal (ZSK) - Schlosserarbeiten

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Bauauftrag

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
HOLDING GRAZ - KOMMUNALE DIENSTLEISTUNGEN GMBH
Andreas Hofer Platz 15
Graz
8010
Österreich
Kontaktstelle(n): Hans Horvath
Telefon: +43 3168871205
E-Mail:
Fax: +43 3168871216
NUTS-Code: AT

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.holding-graz.at

Adresse des Beschafferprofils: http://holding-graz.vemap.com

I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Ausgegliedertes Gemeindeunternehmen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Abwasserbeseitigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

BA 71 - BA73 Zentraler Speicherkanal (ZSK) - Schlosserarbeiten

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45262670
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

BA 71 Hortgasse, BA 72 und BA 73 bis Radetzkybrücke - Schlosserarbeiten (Schachtabdeckungen. Abdeckhauben mit Deckel, Lüftungsgitter und Gitterroste, Stahlkonstruktionen, Geländer und Sicherungen, Rohrleitungen, Kranbahnen und Stege, Dammbalken und Verschlüsse, Drücktüren und Sektionaltore und sonstige Kleinteile) laut Leistungsverzeichnis

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: AT221
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Schlosserarbeiten (Schachtabdeckungen. Abdeckhauben mit Deckel, Lüftungsgitter und Gitterroste, Stahlkonstruktionen, Geländer und Sicherungen, Rohrleitungen, Kranbahnen und Stege, Dammbalken und Verschlüsse, Drücktüren und Sektionaltore und sonstige Kleinteile) laut Leistungsverzeichnis

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 205-422300
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Landesverwaltungsgericht Steiermark
Salzamtgasse 3
Graz
8010
Österreich
Telefon: +43 31680290
E-Mail:
Fax: +43 31680297215

Internet-Adresse:http://www.lvwg-stmk.gv.at

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Landesverwaltungsgericht Steiermark
Salzamtgasse 3
Graz
8010
Österreich
Telefon: +43 31680290
E-Mail:
Fax: +43 31680297215

Internet-Adresse:http://www.lvwg-stmk.gv.at

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Landesverwaltungsgericht Steiermark
Salzamtgasse 3
Graz
8010
Österreich
Telefon: +43 31680290
E-Mail:
Fax: +43 31680297215

Internet-Adresse:http://www.lvwg-stmk.gv.at

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/02/2018