SFF - Konzeption und Umsetzung Website und Webshop Referenznummer der Bekanntmachung: SFF/Webdesign

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2018/S 013-025896)

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Salzburger Festspielfonds
Hofstallgasse 1
Salzburg
5020
Österreich
Kontaktstelle(n): Mag. Martin Obermayr, MBA
Telefon: +43 6628045-528
E-Mail:
NUTS-Code: AT323

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.salzburgerfestspiele.at

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

SFF - Konzeption und Umsetzung Website und Webshop

Referenznummer der Bekanntmachung: SFF/Webdesign
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72413000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Auftragsgegenstand ist a) die Konzeption, Gestaltung und Programmierung einer Website für den Festspielfonds, für Veranstaltungen des Festspielfonds umfassend insbesondere Startseite, Servicebereich, Programmübersicht, Spielplan, Presseinformation, Sponsoring, b) Konzeption, Gestaltung und Programmierung eines Webshops mit Schnittstellen zu vorhandenen Datenbanksystemen (Ticketsysteme, Dispositionssoftware), c) Installation, Inbetriebnahme der Software gemäß lit. a) und b) und Einschulung der Anwender, d) Übernahme der Betreiberverantwortung (Monitoring, Alerting, Troubleshooting, Reporting) für Website und Webshop, Fehlerbehebung und Störungsbehebung außerhalb der Gewährleistung sowie Implementation von Updates der Basissoftware/Entwicklungsumgebung, Serverkonfigurationen für die Software gemäß lit. a) und b).

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/02/2018
VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 013-025896

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Die Ausschreibungsunterlagen Teil A1 und Teil B wurden wie folgt überarbeitet: Im Teil A1 - Informationen zur Bewerbung (Präqualifikation) wurden in Punkt 19, Punkt 22 und Punkt 51 Ergänzungen eingefügt. Der Teil B - Teilnahmeantrag wurde um einen neuen Punkt 3. ergänzt. Alle Änderungen sind rot markiert bzw. durchgetrichen! Für die Bewerbung ist der geänderte Teilnahmeantrag Teil B_neu in der Clean-Version zu verwenden. Nationale Erkennungsnummer: [L-641556-828]